Unser Jahresende wird ein kracher
  1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Festlich
  4. Wildschweinsteak mit Portweinsoße, Thymianpüree und gebratenem Rosenkohl mit Rosinen und Walnüssen

Wildschweinsteak mit Portweinsoße, Thymianpüree und gebratenem Rosenkohl mit Rosinen und Walnüssen

einfach

1Std.

4 Portionen
8 Würfeln Brühwürfel
4 dl Wasser
3 EL Vierfruchtkonfitüre
1 Bündel Gartenkräuter
2 Stückchen Orange
100 g dicke Scheiben Speck
500 g Rosenkohl
80 g Rosinen
1 EL Olivenöl
20 Thymian
1 kg Kartoffeln
4 Zehen Knoblauchzehen
1 Stück Butter
4 Wildschweinsteaks
200 g Butter
250 ml Portwein
100 g Biowalnüsse
eine Prise Pfeffer
eine Prise Salz
Die Brühwürfel zusammen mit dem Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Rühren, bis sich die Brühwürfel aufgelöst haben. Nun den Portwein, die Vierfruchtkonfitüre, die Orangenscheiben und den Speck hinzufügen. Die Soße eine Stunde lang köcheln lassen, bis etwa 1/8 der Flüssigkeit übrig bleibt. Die Soße durch ein Sieb gießen und auffangen. Die abgeseihte Soße wieder in den Topf geben und beiseite stellen.
Nun den Rosenkohl zubereiten. Den Ofen auf 200 °C vorheizen, die Rosinen in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken. Die Rosinen mindestens 30 Minuten lang einweichen lassen. Abgießen und beiseite stellen. 
Den Rosenkohl putzen: die beiden äußeren Blätter entfernen, den Strunk abschneiden und vierteln. Den Rosenkohl in eine Auflaufform geben, mit Pfeffer und Salz würzen und großzügig mit Olivenöl übergießen. Gut mischen und für etwa 20 Minuten in den Ofen schieben.
Die Walnüsse in eine Pfanne geben und 5 Minuten bei mittlerer Hitze rösten und karamellisieren lassen. Gelegentlich umrühren, damit sie nicht anbrennen.  
Den Rosenkohl aus dem Ofen nehmen, die Rosinen und die Walnüsse untermischen. 
Nun das Püree herstellen. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Kartoffeln zusammen mit 10 Zweigen Thymian in einen Topf geben. Wasser hinzufügen, bis die Kartoffeln gerade bedeckt sind, und zum Kochen bringen. Die Kartoffeln 10 bis 15 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind.  
Die Kartoffeln abgießen und das Kochwasser auffangen. Die Kartoffeln wieder in den Topf geben und die Thymianzweige entfernen. 100 ml Olivenöl und 100 ml des Kochwassers hinzufügen. Zu einem glatten Püree pürieren und 2 Teelöffel frische Thymianblätter untermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Warm halten. 
Das Fleisch 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank nehmen. Die Steaks abtropfen lassen, trocken tupfen und beiseite stellen. Ein Flöckchen Butter in einer Antihaftpfanne erhitzen. Die Wildschweinsteaks mit Pfeffer und Salz würzen und in die heiße Pfanne legen. Die Steaks 1 bis 2 Minuten auf jeder Seite anbraten, dann die Hitze verringern und sie weitere 1 bis 2 Minuten braten, je nachdem, wie Sie die Steaks mögen. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.  
Den Bratensaft des Fleisches in die Soße geben. Die Soße auf kleiner Flamme erhitzen und die Butter unter Rühren darin schmelzen lassen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Wildschweinsteaks mit dem Püree und dem Rosenkohl servieren und großzügig mit der köstlichen Soße übergießen. Guten Appetit! 

Erinnerung für

Fehler Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Sollen wir Sie benachrichtigen, wenn der Artikel verfügbar ist? *

Datumauswahl *

Tag der Erinnerung
Zwei Tage vorher
Einen Tag vorher
Am Angebotstag
Uhrzeit
00:00
01:00
02:00
03:00
04:00
05:00
06:00
07:00
08:00
09:00
10:00
11:00
12:00
13:00
14:00
15:00
16:00
17:00
18:00
19:00
20:00
21:00
22:00
23:00

Bitte füllen Sie das Feld aus.

Hinweise
  • Um unseren kostenlosen Erinnerungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich bei erstmaliger Nutzung authentifizieren. Bitte beachten Sie hierfür den folgenden Ablauf: Geben Sie bitte E-Mail-Adresse und/oder Handynummer ein und klicken Sie auf "Erinnerung aktivieren". Sie erhalten je nach ausgewähltem Dienst (E-Mail, SMS) einen Aktivierungslink. Diesen Link rufen Sie im nächsten Schritt auf und aktivieren somit den Erinnerungsservice. Für jede weitere Nutzung ist keine weitere Authentifizierung mehr nötig.
  • Bitte füllen Sie mindestens die mit einem * gekennzeichneten Felder aus.
  • Um dieses Formular übermitteln zu können, müssen Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die Annahme von Cookies aktivieren.
  • Ein SMS-Versand ist nur ins belgische Mobilfunknetz möglich.
  • Die Erinnerung kann nur versendet werden, wenn der gewählte Termin in der Zukunft liegt und Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Handynummer erfolgreich authentifiziert haben.
  • Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Mobilfunknummer werden zu Übertragungszwecken, um die Erinnerung für einen ausgewählten Artikel zu versenden, sowie zu Authentifizierungszwecken für spätere Erinnerungen im Rahmen dieses Services gespeichert. Die Abmeldung/das Löschen Ihrer Daten ist jederzeit über die Seite"Vom Erinnerungsservice abmelden" möglich. Bitte beachten Sie, dass die Aktivierung des Erinnerungsservices nur dann zulässig ist, wenn Sie selbst der Empfänger sind.
div>

Das Angebot ist bereits im Markt erhältlich. Die Erinnerungsfunktion wurde daher deaktiviert.

Bitte beachten Sie, dass Aktionsartikel im Unterschied zu unserem ständig vorhandenen Sortiment nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung stehen. Sie können daher schon am Vormittag des ersten Aktionstages kurz nach Aktionsbeginn ausverkauft sein.

Erinnerung aktiv!

Erinnerungsbestätigung

Sie erhalten Ihre Erinnerung am ${date} um ${time} Uhr.

Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse

Bestätigung Ihrer Telefonnummer

Bestätigung Ihrer E-Mail Adresse und Telefonnummer

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail, um ihre E-Mail Adresse zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht. Falls sich die Bestätigungsseite nicht öffnet, kopieren sie bitte den Link und fügen ihn in Ihrem Browser ein.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per SMS, um Ihre Telefonnummer zu bestätigen. Bitte rufen Sie den Link in der Nachricht auf.

Wir senden Ihnen noch eine Nachricht per E-Mail und per SMS, um ihre E-Mail Adresse und Telefonnummer zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf den Link in der Nachricht.